spanische Ingenieure

TTA - Spanische Ingenieure

Der Personaldienstleister TTA vermittelt spanische Ingenieure und Fachkräfte aus technischen Berufen in den deutschsprachigen Raum. Durch Abgleich Ihres Besetzungsbildes werden Personalkonzepte hinsichtlich der Anforderungen an Sprache, dem Arbeitsort und der Qualifikation entwickelt.

 

Angebot zur Vermittlung von spanischen Ingenieuren

Der Studiengang „grado en ingeniería“ dauert vier bis fünf Jahre und deckt die gleichen Fachrichtungen wie die deutschen und Schweizer Studiengänge der Ingenieurwissenschaften ab.

 

Die Ingenieure sind flexibel und besitzen eine hohe Reisebereitschaft. Sie orientieren sich in Richtung Nord- und Mitteleuropa, vor allem in Richtung Deutschland und die Schweiz. Neben sehr guten Englischkenntnissen verfügen sie über das Potenzial, sich innerhalb von kurzer Zeit an die Anforderungen des deutschsprachigen Arbeitsmarktes anzupassen. Deutschland und die Schweiz sind als Standorte attraktiv. Deutsch als Fremdsprache ist beliebt, so dass die Ingenieure über Deutschkenntnisse verfügen. Der Personaldienstleister TTA übernimmt die Organisation und die Begleitung der gesamten Personalvermittlung von der Vorauswahl bis zum Arbeitsbeginn in Ihrem Unternehmen.

 

Die spanischen Studiengänge der Ingenieurwissenschaften

Die spanischen Studiengänge der Ingenieurwissenschaften bestehen aus den Fachrichtungen


  • Automatisierungs- und Verfahrenstechnik
  • Elektrotechnik, Maschinenbau und Mechatronik
  • Energietechnik, Energiewirtschaft und Logistik
  • Bauingenieurwesen, Baustoffingenieurwissenschaft
  • Umweltingenieurwissenschaften und Bauphysik
  • Energetische Gebäudeoptimierung
  • Management von Wasser und Umwelt


Zu den Studieninhalten spanischer Ingenieurwissenschaften und den Aufgaben von Fachkräften aus den technischen Berufen gehört es, komplexe Automatisierungslösungen zu planen, Arbeitsprozesse zu steuern und die Herstellung, Montage und Inbetriebnahme automatisierter Produktionsanlagen zu entwicklen, auszuführen und zu überwachen.


Ingenieurvermittlung Presse