Vermittlung Programmierer

TTA - Spanische Programmierer

Der Personaldienstleister TTA vermittelt spanische IT-Fachkräfte in den deutschsprachigen Raum. Durch Abgleich Ihres Besetzungsbildes entwickelt TTA Lösungen und Personalkonzepte hinsichtlich der Anforderungen an Sprache, Arbeitsort und Qualifikation.

 

Vermittlung von spanischen IT-Fachkräften

Die Programmierer und Softwareentwickler aus Spanien sind jung, flexibel und besitzen eine hohe Reisebereitschaft. Sie orientieren sich  Richtung Nord- und Mitteleuropa, vor allem in Richtung Deutschland und die Schweiz Neben guten Englischkenntnissen verfügen sie über das Potenzial, sich innerhalb kurzer Zeit an die Anforderungen des deutschsprachigen Arbeitsmarktes anzupassen. Deutsch als Fremdsprache ist beliebt. Deutschland und die Schweiz sind als Standort attraktiv, so dass TTA bereits auf Programmierer und Softwareentwickler mit Deutschkenntnissen zurückgreifen kann.

Die spanischen Studiengänge der Informatik

Die spanischen Studiengänge der Informatik umfassen 3-5 Jahre und befinden sich auf dem Niveau deutscher Studienabschlüsse. Zu den Studieninhalten gehören die praktische, theoretische und technische Informatik sowie die Mathematik, Logik, Algorithmik und das Erfassen und Bearbeiten von Datenstrukturen und die Computertechnik. Spanische Informatiker übernehmen die Projektleitung, konzipieren Softwarearchitektur und implementieren technische Lösungen in bestehende Systeme.

 

Spanische IT-Fachkräfte verfügen über Kenntnisse im gesamten Softwareentwicklungsprozess, über Kenntnisse in den Programmiersprachen PHP, Java, C++, den Webtechnologien HTML und CSS. Die Informatiker verwalten, erstellen und analysieren Datenbanken von Oracle Systems, Cisco, Microsoft und SUN: Sie erhalten Softwareentwickler, die sofort einsetzbar sind.